Islandpferde Engispretta

there´s no better way to ride

 

isländische Landnahmehühner

Diese Hühnerrasse stammt aus der Besiedlungszeit Islands. die Wikinger brachten sie vor ca. 1000 Jahren auf die Insel, sie verloren in der Neuzeit aber mehr und mehr an Bedeutung und wichen letztlich den wirtschaftlicheren neuen Rassen.


Kurz bevor diese Rasse ausgestorben ist, haben Liebhaber aus einem alten Zuchtstamm diese Tiere erhalten können. Einen Rassestandart zu definieren ist nicht ganz einfach, da die Hühner in unterschiedlichen Varianten auftreten. Von einfarbig über total bunt mit Kämen oder mit Häubchen...

Auf jeden Fall sind sie sehr hübsch und es ist toll, dass es gelungen ist, diese einzigartige Rasse zu erhalten.

Wer Interesse an Landnahmehühnern hat, kann gerne Kontakt mit uns aufnehmen!